Erbrecht

Im Erbrecht ist sie sowohl bei der Abfassung eines Testaments, der Auslegung eines Testaments als auch der Beantragung eines Erbscheins behilflich. Sie bietet auch Unterstützung bei der Erbauseinandersetzung unter mehreren Miterben an, wenn zum Beispiel das Elternhaus verkauft werden soll. Ihr Erbe wird durch einen Testamentsvollstrecker verwaltet. Sie haben begründete Zweifel, dass dieser sein Amt korrekt ausführt. Auch in diesem Fall ist Frau Rechtsanwältin Dr. Ettwig die richtige Ansprechpartnerin.

Falls nötig, nimmt sie den Testamentsvollstrecker wegen Schadensersatz in Anspruch oder beantragt gar dessen Entlassung. Andererseits ist die Testamentsvollstreckung, welche bis zu einer Dauer von 30 Jahren angeordnet werden kann, ein gutes Instrument um beispielsweise zu verhindern, dass ein noch junger Erbe das Erbe binnen kurzer Zeit durchbringt.